Reisetipps Peru

www.Druck-Ei.de

[Reisetipps Argentinien] [Reisetipps Bolivien] [Reisetipps Brasilien] [Reisetipps Peru] [Reisetipps Chile]

Reisetipps



Peru: Stand Juli 2008

Einreise über Chile siehe unter Reisetipps Chile:
Als Deutscher Staatsbürger bekommt man laut Angabe des Beamten 6 Monate Aufenthaltsgenehmigung. Es steht aber nirgends ein genaues Datum im Pass.

Das Fahrzeug darf hier 3 Monate bleiben.

Fahrzeug und Unterwegs:
Straßenmaut ist nur in südliche Richtung der Panam zu entrichten, sowie in nördliche Richtung ab der Autobahn Ri. Lima. (3 Zahlstellen mit jeweils knapp 3€). Die Hauptstrecken sind recht gut ausgebaut.
Sehr viel Polizeipräsenz an den Hauptstrecken, die aber bei Ausländern immer sehr freundlich sind und noch nie die Papiere sehen wollten
Der Liter Diesel kostet zur Zeit (Juli 2008) umgerechnet ca. 66 eurocent.
Tankstellen sind fast überall vertreten, haben Sprit und können aber nur teilweise mit Kreditkarte bezahlt werden.

Finanzen:
ATM sind überall in größeren Orten zu finden. Meist für EC, Visa oder Master.

Übernachten:
Es gibt eigentlich keine offiziellen Campingplätze.
Wir übernachten an 24h Tankstellen, Hotelparkplätzen, oder auch wild, je nach Region.

schrift